Sommerloch die Dritte: Schon ein paar Jährchen her, da konnte sich unser Texter bei der Arbeit mal so richtig gehen lassen. Danach gab's Gerüchte um eine Abwerbung durch den Auftraggeber (einen Headhunter). Damals war wohl auch gerade Sommerloch, der Texter ist jedenfalls noch da.